Bestellung - Position

Positionsdatensätze enthalten die zu bestellenden Artikel. In der Regel enthält eine Position durch die Artikelnummer einen Verweis auf einen Artikel im Artikelstamm (Artikelposition), der dadurch bestellt wird. Artikelpositionen können vom Kunden um Anmerkungen ergänzt werden. Wenn in einer Position der Bezug zu einem Artikel fehlt, handelt es sich um eine Frei- oder Textposition, die nur einen vom Kunden angegeben freien Text enthält. Textpositionen enthalten keine Angaben zu Preisen oder Mehrwertsteuer, aber eine Menge.

#

Feld

XML Attribut

Muß/
Kann

Format

max. Länge

Beschreibung

Version

1

Positionsnr.

LineNumber

M

int


laufende Nummer der Bestellposition beginnend bei 1


2

Positionskennung

LineIdentifier

M

int


eindeutige Kennung der Position im ordermanager.
Ist die Positionskennung nicht bekannt, so muss "0" eingetragen werden.


3

Artikelnr.

ArticleId

K

alph

30

Wawi-interne Artikelnummer, wenn nicht angegeben, handelt es sich um eine Freiposition


4

EAN

EAN

K

EAN


EAN des Artikels


5

Artikelbezeichnung

ArticleName

K

alph

200

Bezeichnung des Artikels in der Wawi oder im ordermanager 


6

Text

Text

K

alph

200

Ergänzender Text zur einer Artikelposition bzw. Zusatztext wenn Freiposition


7

Menge

Quantity

M

dez


Menge


8

Einheit

Unit

M/K*1

alph

100

Einheit, auf die sich die Mengenangabe bezieht


9

Netto-Preis

PriceNetPerUnit

M/K*1

dez


Netto-Preis einer Mengeneinheit der Bestellposition. Insbesondere bei Rückmeldungen an ordermanager  auszufüllen


10

Netto-Zeilensumme

LineTotalNet

M/K*1

dez


Summe der Bestellposition inkl. aller Abzüge und Zuschläge


11

MwSt-Satz

VatPercent

M/K*1

dez


in Prozent (z.B. „16.00")


12

MwSt-Betrag

VatAmount

M/K*1

dez


berechneter Betrag der Mehrwertsteuer


13

Lieferdatum

DeliveryDate

K

date


Für PurchaseOrderSubmit, PurchaseOrderResubmit, PurchaseOrderModification, PurchaseOrderCreate:
In einer Bestellung das Datum, zu dem der Kunde die Auslieferung erwartet.

PurchaseOrderAccept:
In einer Rückmeldung an den ordermanager  das vom Händler disponierte Datum für die Auslieferung.


14

Lieferdatum bis

DeliveryDateUntil

K

date


wird nur in PurchaseOrderAccept berücksichtigt.

Endedatum eines möglichen disponierten Lieferzeitraums.

2

15

Status

Status

K

int

32bit

Status-/Ergebniswert, der insbes. den Ausgang einer Anfrage wiedergibt.
Defaultwert: 0


16

Unece Einheit

UneceUnit

K

alph

3

Einheit, auf die sich die Mengenangabe bezieht, als Unece-Code

2

17

Unece Einheit Menge

UneceUnitQuantity

K

dez


Anzahl der Unece Einheiten, auf die sich die Mengenangabe bezieht

2

18

Brutto-Einzelpreis

PriceGrossPerUnit

K

Dez


Brutto-Preis einer Mengeneinheit, Preis inklusive Mwst

3

19

Brutto-Zeilensumme

LineTotalGross

K

Dez


Brutto-Zeilensumme der Bestellposition, Preis inklusive Mwst

3

20ZeilenrabattRebatePercentKDez
Zeilenrabatt5


Es kann Positionen geben, die keine Artikelnummer, sondern nur im Feld Text eine Beschreibung der bestellten Leistung enthalten (Text-/Freiposition).
Wenn eine Bestellposition eine Artikelnummer enthält, die in der Warenwirtschaft nicht gefunden wird, dann sollte die Position dennoch zumindest als Position ohne Artikel angelegt werden (diverse Artikelnummer o.ä.), um zu vermeiden, dass Informationen verloren gehen.
Die Positionskennung wird beim Anlegen der Bestellung im ordermanager erzeugt und bei allen Nachrichten an die Warenwirtschaft mit übermittelt. Die Warenwirtschaft muss diese ID mitführen und bei allen Nachrichten zurückliefern (z.B. PurchaseOrderModification). Bei der PurchaseOrderCreate-Nachricht muss dieses Feld eine „0" enthalten.
*1 Angabe ist nicht erforderlich, wenn es sich um eine Freiposition in einer Nachricht vom Typ „PurchaseOrderSubmit" oder „PurchaseOrderResubmit" handelt.